Das Klassenmusizieren geht in eine neue Runde

Eine Bläsergruppe für Erwachsene startet im Herbst 2024

Es ist nie zu spät … für ein Instrument!
Das finden die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Mötsch. Seit fast 100 Jahren wird hier gemeinsam musiziert und Gemeinschaft gelebt.
Bereits vor mehr als 20 Jahren gründete der Verein erstmalig eine Bläsergruppe für Erwachsene. Viele der damals ausgebildeten Personen spielen heute immer noch aktiv im Verein.
 
In diesem Jahr möchte der Verein erneut ein Bläserensemble für Erwachsene anbieten.
Mitmachen können Jugendliche und Erwachsene ab 18 Jahren mit und OHNE musikalische Vorerfahrung.
Ob in der Jugend das Interesse an einem Instrument gefehlt hat, ob das Erlernen aus zeitlichen oder finanziellen Gründen nicht möglich war, ob das bereits erlernte Instrument seit Jahren im Regal verstaubt ….
Das Klassenmusizieren bietet jedem erneut die Chance auf einen Neu- oder Wiedereinstieg.
 
Denn wie sagte schon einst Friedrich Nietzsche: „Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.“
 
Die Proben sollen im Herbst beginnen. Haben wir dein Interesse geweckt, dann melde dich einfach bei unserem 1. Vorsitzenden Klaus-Michael Dimmer unter 0171 5262943 oder per E-Mail an Postfach@musikverein-moetsch.de.
 
Zur Muatenkirmes am 6. und 7. Juli hast du die Möglichkeit, die verschiedenen Instrumente auszuprobieren. Ebenfalls kann zu den wöchentlichen Proben dienstags um 20 Uhr im Dorfhaus „Jedermanns“ Kontakt aufgenommen werden

Zurück